Grillsauce "Chimichurri"

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Petersilie glatt frisch 1 Bd
Zwiebel ganz fein gewürfelt 1
Zwiebel rot, ebenfalls ganz fein gewürfelt 1
Paprika gelb, rot und grün, ebenfalls fein gewürfelt 0,5
Lorbeerbätter 2
Meersalz grob 2 TL
Knoblauchzehen fein gewürfelt 3
Oregano getrocknet 1 TL
Thymian getrocknet 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Chiliflocken rot 1 TL
Rotweinessig 75 ml
Wasser kalt 75 ml
Öl 150 ml

Zubereitung

Die frischen Zutaten müssen alle sehr fein gewürfelt werden und die Blattpetersilie soll gut durchgehackt werden. Alles in ein hohes Gefäß geben. Dann das Meersalz, die Lorbeerblätter und die getrockneten Kräuter im Mörser zerstoßen bis es zu Pulver geworden ist. Jetzt den Essig, Wasser und das Öl über die gewürfelten Zutaten geben und das Pulver aus dem Mörser einrühren. Wem das Ganze zu grob ist, kann nochmal kurz mit dem Pürierstab durchgehn. Fertig!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillsauce "Chimichurri"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillsauce "Chimichurri"“