Bachsaibling auf Tabouleh

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bachsaibling
Bachsaiblinge 2
Butter etwas
Knoblauchzehen 2
Thymian 1 Zweig
Butter etwas
Mehl etwas
Fleur de sel etwas
Tabouleh
Couscous 100 g
heisser Gemüsefond 300 ml
Olivenöl 35 ml
Zitronensaft, frisch gepresst 35 ml
glatte Petersilie 0,5 Bund
Minze 0,5 Bund
Knoblauchzehe 1
Tomate 1
Paprikaschote 0,5 rote
Minigurke 0,5
Frühlingszwiebeln 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Tabouleh

1.Den Couscous in eine Schüssel geben und mit dem heissen Gemüsefond übergiessen und ausquellen und abkühlen lassen. Die Petersilie und die Minze sehr fein hacken -. geht am besten mit der Küchenmaschine. Die Kräuter zum Couscous geben.

2.Das Olivenöl und den Zitronensaft verrühren und die Knoblauchzehe dort hineinreiben. Nochmals gut verrühren und über den Couscous mit den Kräutern geben und gut durchmengen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Tomate vierteln, entkernen und entstrunken und in feine Würfel schneiden. Die Paprika mit dem Scharschäler schälen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls fein würfeln.

4.Kurz vor dem Servieren das fein gewürfelte Gemüse zum Couscous geben, durchmengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bachsaibling

5.Die küchenfertigen Bachsaiblinge filieren oder dieses schon beim Fischhändler machen lassen. Die Knoblauchzehen mit dem Messerrücken andrücken. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen (mittlere Hitze) den angedrückten Knoblauch und den Thymianzweig mit hineingeben.

6.Die Saiblingsfilets mit der Hautseite in etwas Mehl wälzen und dann mit der Hautseite in die Pfanne legen und knusprig braten. Zu Beginn den Fisch mit dem Pfannenwender etwas an die Pfanne drücken, damit er sich nicht wölbt. Den Fisch nur von der Hautseite braten, die Fleischseite ab und an mit einem Löffel der Bratbutter begiessen.

7.Zum Schluß dem Saibling mit einem schönen Salz auf der Fleischseite salzen.

Finish

8.Den Salat anrichten und die Saiblingsfilets dazugeben - mit der Hautseite natürlich nach oben, weil sie soll ja knusprig bleiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bachsaibling auf Tabouleh“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bachsaibling auf Tabouleh“