Spitzkohlrouladen mit Hack-Zwiebel-Masse mit Kapern in der Füllung mit Gewürzgurken

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spitzkohl frisch 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Kapern aus dem Glas mit Sud 100 gr.
Zwiebel gehackt 1
Apfelsaft 500 ml
Stile Frühlingszwiebeln, fein in Röllchen 4
scharfer Senf 2 EL
ger. Schinkenwürfel 100 gr
Gemüsebrühe aus dem Glas 150 gr
Pfeffer, Salz. Süsser Paprikapulver etwas
Gewürzgurken Sauerkonserve 2

Zubereitung

1.Spitzkohl im ganzen im kochenden Salzwasser 3 Minuten kochen. Ausschalten. Zum Abkühlen in die Spüle geben. Blätter entwickelen und zu 4 Portionen austeilen, siehe Bilder.

2.Hack mit Zwiebeln, Gewürzen und Kapern und kleingeschnittene Gewürzgurken vermischen. Kräftig würzen. Die Füllung auf die Kohlblätter verteilen und zu Päckchen schnüren.

3.Scharf anbraen und den Zwiebellauch ein wenig mitbraten und mit Apfelsaft auffüllen. Speckwürfel anrösten und dazu geben. Aufkochen, Brühe zugeben. Ich hab dann noch etwas Apfelsaft zugegeben, weil die Sauce zu dick wurde.

4.Vorgeschälte Kartoffeln, Menge nach Hunger kochen.

5.Alles nochmals abschmecken und servieren. Guten Hunger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohlrouladen mit Hack-Zwiebel-Masse mit Kapern in der Füllung mit Gewürzgurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohlrouladen mit Hack-Zwiebel-Masse mit Kapern in der Füllung mit Gewürzgurken“