Schwein: Medaillons.....

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinemedaillons, je ca. 100 g 8 Stk.
Austernpilze 300 g
Butterschmalz 4 EL
Tomaten frisch 4 Stk.
Zwiebeln frisch 4 Stk.
Pfefferkörner schwarz 1 EL
Weißwein trocken 100 ml
Brühe 300 ml
Kräuter der Provence 1 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schweinemedaillons abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Dann in 2 EL heißem Butterschmalz braten, herausnehmen und warm stellen.

2.Die Zwiebel schälen, hacken und in 2 EL heißem Butterschmalz anschwitzen.

3.Die Austernpilze putzen und kleinschneiden. Die Tomaten enthäuten und in Stücke schneiden, dann beides zu den Zwiebeln geben. Mit Pfefferkörnern und Kräutern der Provence bestreuen, salzen und pfeffern.

4.Den Weißwein und heiße Brühe angießen, dann ca. 8 Minuten köcheln lassen.

Anrichten:

5.Die Austernpilze auf eine Platte geben und die Medaillons darauf anrichten.

Mein Beilagen-Tipp.....

6...... knusprige Kroketten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Medaillons.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Medaillons.....“