Zwiebel - Seitan mit schwäbischem warmen Kartoffelsalat

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln heiße
Zwiebel gewürfelt 1 mittelgross
Essig nach Wahl etwas
Sonnenblumenöl etwas
Gemüse-Salz zum würzen etwas
Salz oder
**************************************** *****************
Seitan 200 gr.
Gemüse-Salz 1 EßL
Porree geschnitten 0,5 Stange
Zwiebel geschnitten 3 mittelgross
Erdnussöl zum Braten etwas

Zubereitung

Warmer Kartoffelsalat

1.die heißen Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden, dazu kommen die gewürfelten / gehackten Zwiebeln, einen guten Schluck Essig, dazu ein Schuss Öl geben und mit dem Gemüse-Salz, oder Salz, würzen, alles gut miteinander verrühren und einige Zeit (etwa 10 min) ziehen lassen.

Zwiebel - Seitan

2.Seitan in ganz schmale Streifen schneiden, in eine Süssel geben und mit dem Gemüse-Salz bestreuen, umrühren und 10 min ziehen lassen.

3.Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit dem Porre etwas anschmoren, wegen der Röstaromen, dann in eine Schüssel geben.

4.Entweder in der nun schon heißen Pfanne die Seitanstreifen scharf anbraten, oder eine 2. Pfanne parrallel zu den Zwiebeln braten lassen, alles zusammen in die Schüssel geben und mischen. FERTIG :-)

Empfohlene Beilage

5.Einen gemischten Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel - Seitan mit schwäbischem warmen Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel - Seitan mit schwäbischem warmen Kartoffelsalat“