Kohlrabi Cordon bleu

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kohlrabi Cordon bleu
Kohlrabi frisch 1 grossen
Bierschinken 4 Scheiben
Käse 4 Scheiben
Mehl 4 Esslöffel
Eier 2
Paniermehl 8 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kartoffelsalat
Kartoffeln 10 kleine
zwiebel 1
Wasser 125 ml
Essig 3 Esslöffel
Zucker etwas
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Radieschen 4
Frühlingszwiebel 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Kohlrabi Cordon bleu

1.Den Kohlrabi schälen ,in 8 Scheiben schneiden und im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten garen ,herausnehmen ,abtropfen und auskühlen lassen

2.Mit einen runden Ausstecher die Wurst und den Käse ausstechen .

3.Auf eine Scheibe Kohlrabi je eine Scheibe Wurst und eine Scheibe Käse geben und mit der zweiten Scheibe abdecken.

4.Nun das Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen ,Kohlrabi Cordon bleu erst im Mehl ,dann im Ei und zum Schluß im Paniermehl wenden

5.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Kohlrabi Cordon bleu von beiden Seiten goldgelb braten

Kartoffelsalat

6.Die Kartoffeln waschenund ca. 20 Minuten kochen ,abgießen etwas auskühlen lassen.

7.Zwiebel schälen ,fein würfeln und mit etwas Öl glasig andünsten

8.Das Wasser ,Essig und die Brühe zufügen aufkochen lassen und mit etwas Zucker abschmecken.

9.Nun die Kartoffeln schälen,in Scheiben schneiden und in die Marinade geben.

10.Radieschen und Frühlingszwiebel waschen ,putzen ,kleinschneiden ,zu den Salat geben ,alles gut vermengen und ca.30 Minuten durchziehen lassen.

Anrichten

11.Etwas Kartoffelsalat auf einen Teller geben , Kohlrabi Cordon bleu dazu geben und mit etwas Radieschen kresse bestreuen.

12.Dazu ein Leckeres Bierchen und Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi Cordon bleu“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi Cordon bleu“