Griechische Bratkartoffel

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag 1 kg
Olivenöl 8 EL
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarin 2 Zweige
Oliven 1 Glas
Salz, Pfeffer etwas
Kapern 1 EL
Feta 200 g
Gewürzvorschlag: Bratkartoffelgewürz, Heureka von Herbaria und eine Griechenland Gewürzmischung etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln pellen und entweder vierteln oder in dünne Scheiben schneiden. Die geschälten Zwiebeln in feine Halbringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Rosmarin abstreifen und fein hacken.

2.Etwas Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin portionsweise von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Danach im verbliebenen Bratfett Zwiebelringe einige Minuten andünsten. Knoblauch und Rosmarin dazugeben.

3.Die Kartoffeln wieder dazugeben. Feta würfeln und mit den abgetropften Kapern und Oliven dazugeben. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und den vorgeschlagenen Gewürzen abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechische Bratkartoffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechische Bratkartoffel“