Spaghetti mit Chorizo

35 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pesto
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 2 EL
Paprika rot scheibenförmig geschnitten 0,5
Ricotta 100 g
Pecorino gerieben 1 EL
Grana Padano Parmesan gerieben 1 EL
Knoblauchzehe geschält 1
Soße
Olivenöl 1 EL
Zwiebel gehackt 1
Chorizowurst 50 g
Fleischwurst 50 g
Fleischtomate frisch 1
Wasser kochend 125 ml
Schmand 1 EL
Oregano gefroren eigene Ernte 1 EL
Petersilie fein geschnitten 1 EL
Chili aus der Mühle 1 Pr
Basilikum gehackt 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Spaghetti
Spaghetti 350 g
Wasser gesalzen etwas
Olivenöl 1 TL

Zubereitung

Pesto

1.Alle Pestozutaten im Standmixer geben und pürieren. Es muß nicht so viele Sorten Käse sein, es waren eben Reste.

2.Zwiebel, Chorizo und Fleischwurt ( hatte leider zu wenig Chorizo) in Olivenöl anbraten, die gewürfelte Tomate, den Pesto und Wasser dazugeben und rühren. Mit Schmand verfeinern und mit Kräuter und die Gewürze abschmecken.

3.Spaghetti aldente kochen,abtropfen lassen und in der heißen Soße unterheben. Auf tiefe, angewärmte Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Chorizo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Chorizo“