Pasta: Pasta All´amatriciana - meine Version

20 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pasta - hier Spaghetti 200 Gramm
geräucherten Schinkenspeck 50 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Tomaten, stückig 1 Dose
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 1 Teelöffel
Balsamico-Balsam, dunkel 2 Esslöffel
Oregano getrocknet 0,5 Teelöffel
Thymian getrocknet 0,5 Teelöffel
Chiliflocken rot 0,5 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
geriebenen Parmesankäse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2997 (716)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
72,8 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und würfeln, ebenso den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Speck und Zwiebeln darin anbraten.

2.Die stückigen Tomaten - selbstverständlich kann man auch frische, gehäutete Tomaten verwenden - dazu geben und sämtliche Gewürze unterrühren.

3.Mit Balsamico-Balsam und Zucker abschmecken.

4.Die Pasta nach Angabe kochen, oder auch selber herstellen.

5.Die Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Soße darüber geben und mit Parmesankäse bestreuen.

6.*Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Pasta All´amatriciana - meine Version“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Pasta All´amatriciana - meine Version“