Roastbeef mit Estragon-Dillbutter, dazu ein mediterraner Salat

1 Std 35 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roastbeef, 2 Scheiben 400 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gewürzpaprika rot, edelsüß 1 Teelöffel
Rosmarin frisch 2 Stk.
Chiliflocken rot oder 1 st. Chili frisch 1 Teelöffel
Zitronenschale einer halben Zitrone etwas
Zwiebel rot, gewürfelt 1 Stk.
Karotten gewürfelt 1 Stk.
Dijonsenf 1 Teelöffel
Balsamico-Creme Trüffel 1 Teelöffel
Paprika 0,5 Stk.
Estragon-Dill Butter:
Dill frisch 1 Stk.
Estragon frisch 3 Stk.
Butter 100 gr.
Salat:
Verschiedene Salatblätter etwas
Rucola etwas
Mais 50 gr.
Kidney-Bohnen Konserve 50 gr.
Parmesan 50 gr.
Zwiebel rot 1 Stk.
Paprika 1 Stk.
Gurke etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Balsamico-Creme etwas
Rapsöl 4 EL
Knoblauchzehe 2 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.

Zubereitung

1.Zuerst weiche Butter mit klein gehacktem Dill und Estragon gut vermischen. Mit salz und Pfeffer würzen, nochmals gut vermischen. In Alufolie (wie ein Bonbon) einwickeln. Für eine halbe Stunde in den Frost legen. Es bleibt etwas dann übrig, darüber ist aber glaube ich niemand enttäuscht:-)))

2.Das Fleisch abwaschen, und mit einer Küchenserviette trocken tupfen. Nur pfeffern, bitte kein Salz.

3.Die Backröhre auf 80° vorheizen. Blech unten einschieben, weil später dann das Fleisch tropft.

4.Zwiebel, Karotte, Paprika kleinschneiden.

5.Die Steaks und das Gemüse ins heiße Öl geben. Rosmarin, Knoblauch und die Zitronenschale dazugeben. Scharf anbraten.

6.Die Steaks herausnehmen und auf das Gitter, in die Backröhre für etwa 35 Minuten zum Ruhen legen.

7.Das Gemüse mit Salz, Chili und Pfeffer würzen, dann paprizieren. Mit einer Tasse Wasser ablöschen und etwa 20 Minuten die Sauce reduzieren. Anschließend die Sauce durch einen Sieb in eine andere Pfanne abgießen. Dijonsenf und Balsamico Creme beigeben, kräftig mit einem Schneebesen umrühren und weitere 5 Minuten reduzieren.

8.Den Salat nach Belieben zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef mit Estragon-Dillbutter, dazu ein mediterraner Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef mit Estragon-Dillbutter, dazu ein mediterraner Salat“