Fisch-Tortellini-Suppe

Rezept: Fisch-Tortellini-Suppe
9
00:25
1
1031
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Lachsfilet
250 g
Seelachs- oder Kabeljaufilet
0,5 Stk.
Zitrone
4 Stk.
Karotten
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Fenchelknolle
1 EL
Öl
400 ml
Fischfond
600 ml
Gemüsebrühe
250 g
Tortellini aus dem Kühlregal
0,5 Bund
Petersilie
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
4,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch-Tortellini-Suppe

Fisch Kabeljau auf Knusperkartoffeln
Gemüsereis mit 2 Sorten Fisch in Sahnedillsauce

ZUBEREITUNG
Fisch-Tortellini-Suppe

1
Den Fisch mundgerecht würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die geschälten Karotten in dünne Scheibchen oder Stifte schneiden. Zwiebel und Fenchel ebenfalls kleinschneiden.
2
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse ca. 4 Minuten darin andünsten. Mit Fischfond und Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3
Fischwürfel und Tortellini dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Fisch-Tortellini-Suppe

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Tolle Idee, Tortellini als Fischsuppe zu verwenden. LG Brigitte

Um das Rezept "Fisch-Tortellini-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung