Tuzlu Kurabiye, Variante 2

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 75 Personen
Butter, weich 250 Gr.
Sonnenblumenöl 100 Ml.
Tafelessig 80 Ml.
Zucker 3 Tl.
Salz 1 Tl.
Backpulver 1 P.
Eiweiß 1
Mehl 550 Gr.
Ausserdem noch
Eigelb 1
Sesam etwas
Schwarzkümmel etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit dem Öl verrühren. Essig hinzugeben und unterrühren.

2.Backpulver, Salz, Eiweiss und Zucker hinzugeben und weiter mixen.

3.Das Mehl löffelweise hinzu und gut verkneten.

4.Aus dem Teig kleine Stückchen nehmen , diese zu einem Kringel Formen ( der Teig zebröselt leicht). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wer mag, rollt den Teig aus und sticht mit Plätzchenformen aus.

5.Alle Kringel mit dem Eigelb bepinseln, Sesam oder Schwarzkümmel drauf streuen.

6.Im vorgeheizten Backofen, 200 grad, Umluft, ca. 15 min. backen. Nach dem abkühlen in Dosen aufbewahren. Hält sich mehrere Wochen. Dazu passt türkischer Tee sehr gut.

7.Diese Variante ist mürbe und etwas kräftiger im Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tuzlu Kurabiye, Variante 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tuzlu Kurabiye, Variante 2“