Tomaten Fisch -Auflauf mit Kartoffel -Erbsen -Püree

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljau Filet 600 gr.
Datteltomaten 500 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Zitrone 1 Stk.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Gouda gerieben 150 gr.
Kartoffeln 600 gr.
TK Erbsen 300 gr.
Milch 150 ml
Butter 20 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Fischfilet waschen ,trocken tupfen ,und in 4 Portionsstücke schneiden . Backofen auf 200grad Ober und Unterhitze (Umluft 180grad ) vorheizen .Die Tomaten waschen die Stielansätze abschneiden ,Tomaten in Scheiben schneiden .Die Frühlingszwiebeln putzen waschen ,und in Streifen schneiden .Zitrone halbieren und auspressen .Die Fischfiletstücke in eine Auflaufform legen .Mit dem Zitronensaft beträufeln ,mit Salz und Pfeffer würzen . Tomaten ,Frühlingszwiebeln und geriebenen Käse darüber verteilen .In den heißen Backofen schieben und auf der mittleren Schiene ca.25 Min.backen lassen . Inzwischen die Kartoffeln waschen ,schälen ,in kleine Stücke schneiden ,und im leicht gesalzenem Wasser 15 Min. kochen ,die Erbsen zugeben und ca.5 Min. weiter kochen lassen .Danach abgießen.Milch und Butter erhitzen .Abgetropfte Kartoffeln und Erbsen zerstampfen .Die heiße Milch zugeben und unterrühren .Das Kartoffel -Erbsen-Püree mit Salz ,Pfeffer und Muskatnuss abschmecken . Tomaten -Fisch-Auflauf aus dem Ofen nehmen und kurz ausdampfen lassen .Noch heiß mit dem Püree servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten Fisch -Auflauf mit Kartoffel -Erbsen -Püree“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten Fisch -Auflauf mit Kartoffel -Erbsen -Püree“