Seelachsfilet gebacken

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Seelachsfilet 170 g
Tomaten 170 g
Knoblauchzehen 2
Petersilie 1 TL
Basilikum 1 TL
Olivenöl 1 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform legen, mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie und Basilikum fein hacken, mit dem Öl, Salz und Pfeffer mischen, Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Kräuteröl auf den Tomaten verteilen

2.die Auflaufform in den auf 200°C vorgeheizten Backofen geben und die Tomaten 5 Minuten garen und herausnehmen, Seelachsfilet waschen, trocken tupfen, mit Salz umd Pfeffer würzen und auf die Tomaten legen, nochmals im Ofen 15 Minuten garen, heiß mit Reis servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachsfilet gebacken“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachsfilet gebacken“