Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch.

Rezept: Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch.
Obstsalat.
2
Obstsalat.
03:00
6
1270
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Steckrübe
500 g
Kartoffeln festkochend geschält
1,5 Liter
Wasser
Salz grob
Fleisch - Beilage :
1 kg
Gulasch Rind
100 g
Karotten gewürfelt
100 g
Lauch
100 g
Paprika rot + gelb
1 Teelöffel
Paprika edelsüß
0,5 Dose
Mais
1,5 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Stk.
Zwiebel gewürfelt
1,5 Esslöffel
Palmin soft
1 Schuss
Portwein rot
0,5 Glas
Pfälzer Dornfelder, trocken
Fleischbrühe
1 Stk.
Chillischote
2 Esslöffel
Senf mittelscharf
0,25 Stk.
Zimtstange
2 Stk.
Lorbeerblätter
2 Stk.
Gewürznelke
Soße binden :
1 Esslöffel
Mehl
50 ml
Wasser kalt
Nachtisch :
1 Stk.
Banane
1 Stk.
Apfel Johnagold
1 Schuss
Milch heiß
1 Stück
Butter
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
nur den Saft : Abrieb wo anders
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
3 Esslöffel
Zucker
1 Hand voll
Trauben blau
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
2,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch.

ZUBEREITUNG
Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch.

1
Steckrüben schälen, klein schneiden oder auch hobeln wenn Ihr das lieber macht. In etwas Fleischbrühe schon mal 12-15 Min. vorgaren.
2
Nun die Kartoffeln und Salz zugeben.,noch ca. 20 Min. garen. Später nur Grob stampfen, etwas Milch, Butter und Muskatnuss zugeben.
Fleisch - Beilage :
3
Topf erhitzen, etwas Puderzucker zugeben, wenn's beginnt flüssig zu werden Zwiebel geschält, gewürfelt zugeben anbraten, wer mag auch Knoblauch. Tomatenmark mit angehen Lauch + Karotten habe ich immer geschnitten eingefroren.
4
Lauch, Karotte, Paprika zugeben. Ablöschen mit Portwein, reduzieren. Ablöschen mit Dornfelder, reduzieren. Aufgießen mit Fleischbrühe. Chillischote hänge ich im Teeei ein. Würzen. Fleisch 1,5-2 Std. garen.
Fleisch braten :
5
Palmin erhitzen, Fleisch in kleinen Portionen anbraten. Ich nehme gerne eine Schüssel dazu und gebe immer den angebratenen Teil kurz da rein. Später füge ich alles wieder zusammen.
Nachtisch :
6
Banane schälen, in Scheiben schneiden. Apfel schälen, Kerngehäuse wegschneiden, klein schneiden über beides den Zitronensaft geben, damit die Früchte hell bleiben. Trauben waschen, in 1/4 schneiden, meine hatten Kerne, also die entfernen + zugeben. Zucker darüber, durchschwenken und stehen lassen.

KOMMENTARE
Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch.

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Kann, so gemacht, nur lecker sein. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein feines Menü, sehr köstlich zubereitet ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Komplette Menue, perfekt !!! LG Elfe
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
steckrúben ist nicht jedermans geschmack aber der von mir auf jeden fall. glg christine
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Bestimmt sehr lecker! Die Steckrübe tausche ich mal aus (mag ich nicht). Das Rezept finde ich sonst total lecker. 5* und LG.

Um das Rezept "Steckrüben+ Kartoffeln + Rindergulasch." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung