Lamm-Ossobuco

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammhaxen ca 1,2 Kg in 3cm dicke Scheiben geschnitten 2 Stk.
Lammfond 400 ml
Tr.Weißwein 150 ml
Olivenöl 3 El
Mehl zum Bestäuben etwas
Salz+weißer Pfeffer etwas
Knoblauchknolle 1 Stk.
Lorbeerblätter 1 Stk.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Petersilie gehackt 0,5 Bund
kleine Kartoffeln 300 gr.
kleine Möhren 200 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 1 El
Zitronenabrieb etwas
Butterschmalz 2 EL

Zubereitung

1.Die Lammscheiben waschen und gut trocknen,Fettränder einschneiden,mitS+P würzen,mit etwas Mehl Bestäuben,im Butterschmalz bei starker Hitze je Seite ca 3 min anbraten. In einen Flachen Bräter legen.

2.Den Bratensaft mit dem WW ablöschen kurz aufkochen lassen den Fond zugeben und ca 4min köcheln lassen.Anschliesend den Sud über das Fleisch geben. Lorbeer und die halbierte Knoblauchknolle zugeben,bei mittlerer Hitze ca 11/2 h garen.nach der hälfte das Fleisch wenden.

3.Die Möhren schälen,wen sie klein sind ganz lassen ansonsten in der Länge halbieren. Kartoffeln schälen und halbieren,die Frühlingszwiebeln putzen und in 4-6 cm lange Stücke schneiden.

4.Nach Ende der Garzeit das Gemüse zugeben und noch ca 30 min zugedeckt garen,kurz vor Ende die F-Zwiebeln zugeben.

5.Nochmals ca 10 min garen. Petersilie mit dem Zitronensaft mischen und über das Fleisch geben.In dem Bräter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Ossobuco“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Ossobuco“