Blätterteig-Apfel-Rosen

1 Std 15 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteig -Rose
Blätterteig 1 Rolle
Äpfel 3
Zitrone Saft 1
Amaretto 4 Esslöffel
Füllung
Zucker 6 Esslöffel
Zimt 1 Esslöffel
Mandeln gemahlen 2 Esslöffel
Zitronenschale 1 Esslöffel
Vanilleschote 1
zum bestreichen
Eigelb 1

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Blätterteig-Rose

1.Die Äpfel waschen ,halbieren ,das Kerngehäuse entfernen unf in seher dünne Scheiben schneiden.

2.In einen Topf mit Wasser und den Zitronensaft geben und ca 5 Minuten kochen lassen ,die Scheiben müssen sich biegen lassen .

3.Nun die Äpfel abgießen ,Amaretto zu den Äpfeln geben und etwas ziehen lassen abgießen und auf einen Stück Küchenrolle abtrocknen lassen .

Füllung

4.Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleiche Teile der Länge nach teilen .

5.Zucker, Zimt ,Mandeln ,abgeriebene Zitronenschale und ausgekratzte Vanilleschote gut vermischen und dann über den Blätterteig verteilen.

6.Abgekühlten Äpfel nun an der oberen Kante eines Blätterteigstreifen leicht überlappend und etwas über den Rand des Blätterteigstreifens legen .

7.Nun den Blätterteigsreifen von einer Seite her aufrollen ,so das eine Rose entsteht ,in eine Papierförmchen und dann in eine Muffinform geben .

8.Die Blätterteigrosen nun noch mit den Eigelb bestreichen und ab damit in den 200c. warmen Ofen für 20-30 Minuten.

9.Nun die Röschen herausnehmen ,erkalten lassen und mit etwas Puderzucker bestreuen

10.Mit einer Tasse Kaffee unt einen Klecks Sahne nun die Röschen genießen ---Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Apfel-Rosen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Apfel-Rosen“