Blätterteig - Apfel - Rosen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig aus der Kühlung 0,5 Rolle
Aprikosenmarmelade 2 TL
Apfel 1
Zucker und Zimt etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Apfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. In feine Streifen hobeln.

2.Blätterteig auf einer Arbeitsplatte ausrollen , in 4 Streifen schneiden.

3.Die Streifen mit Aprikosenmarmelade bestreichen.

4.Die obere Hälfte des Streifens mit Apfelscheiben belegen.

5.Zimt und Zucker mischen und die Apfelstücke damit bestreuen.

6.Die untere Hälfte des Blätterteigs über die Äpfel klappen, sodass nur die oberen Bögen herausgucken.

7.Den Streifen zusammenrollen, damit er eine Rose bildet.

8.Bei allen Teigstreifen so verfahren und die Blätterteigrosen in vorbereitete Muffinförmchen setzen.

9.Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° Umluft ca. 20 Minuten backen.

10.Herausnehmen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig - Apfel - Rosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig - Apfel - Rosen“