Wels-filet gebraten

Rezept: Wels-filet gebraten
mit wildem Reis und Möhren
4
mit wildem Reis und Möhren
00:30
10
27212
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Wels frisch Fischzuschnitt
1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
Zitronengras
Fischgewürz
100 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
19,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Wels-filet gebraten

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Wels-filet gebraten

1
Welslilet waschen trockentupfen und mit Fischgewürz und Zitronengras würzen
2
Öl in der Pfanne erhitzen Wels von beiden Seiten anbraten dann auf beiden Seiten ca 5 Minuten weitergaren lassen
3
Warmstellen und den Bratensatzt mit der Sahne loskochen
4
bei mir gab es dazu Wildreis und Möhren

KOMMENTARE
Wels-filet gebraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Super lecker Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Einfach toll, klingt auch nicht kompliziert und sieht total lecker aus. 5***** für deine Idee und LG, Michaela
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das ist genau das richtige für mich....lecker LG Sybille!
Benutzerbild von alarm
   alarm
Prachtexemplar, wollte morgen Fisch machen. Da koch ich dein Rezept doch mal nach. LG Jörg
Benutzerbild von Test00
   Test00
Dieser Fisch ist oberlecker. Du hast ihn perfekt zubereitet. LG. Dieter

Um das Rezept "Wels-filet gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung