Blätterteig Dessert mit Eis und Früchten

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für das Gefällt mir
Blätterteig Rolle 1 Stück
Eigelb 1 Stück
Für die Füllung
Schokolade weiß 50 Gramm
Rum 1 TL
Schlagsahne steif 2 EL
Eiscreme nach Wahl 2 Stück
Früchte 10 gr.

Zubereitung

Zubereitung des Blätterteigs

1.Blätterteig ausrollen und mit Schablone Motiv auf Blätterteig ausschneiden (siehe Bilder). 6 Stück ausschneiden. Backblech mit Backpapier auslegen und 3 Stück fertig ausgeschnittene Motive drauflegen. Bei den anderen 3 Stücke wird ein ca 1 cm breiter Rand ausgeschnitten und das mittlere entfernt (siehe Bilder). Den 1 cm Rand vorsichtig auf das am Backblech liegende und mit dem Eidotter bestrichene Motiv legen und festdrücken. (siehe Bilder) Dann ins vorgeheizte Backrohr und nach Angaben des Herstellers den Teig ausbacken. Wenn er Farbe hat aus Backrohr nehmen und auskühlen lassen. Die Blätterteig Motive wie auf den Bildern gezeigt, für die weitere Verarbeitung herrichten.

Zubereitung des Dessert / Füllung

2.Weisse Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad erwärmen und schmelzen lassen. 1 El Rum untermischen und die Blätterteigtaschen mit der Schokolade bestreichen.(siehe Bilder) Die mit Schokolade bestrichenen Blätterteig-Formen für 10 Minuten kühl stellen und erhärten lassen. .

Dekorieren des Dessert

3.Blätterteigtaschen aus Kühlschrank auf einen Dessertteller legen und Vertiefung mit Schlagsahne ausfüllen und die Früchte darauf verteilen. (siehe Bilder)Aus beliebigen Eis mit Ausstechformen 2 Herzen formen und diese auf dem Teller dekorativ anrichten. Zum Schluß mit Schokosoße garnieren.

Ein bisserl Spaß muß sein .....

4.sagt das kleine Peterlein! Also viel Spaß mit dem Rezept !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig Dessert mit Eis und Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig Dessert mit Eis und Früchten“