Paprika gefüllt mit Schafskäse, dazu Süßkartoffeln. Und ein Yoghurt-Sesam Dip

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paprika
rote Paprika 4
Schafskäse bulgarisch 200 Gramm
Süßkartoffeln orange 400 Gramm
Oliven eingelegt 100 Gramm
Rucola 50 Gramm
Lauchzwiebelstangen 2
Knoblauchzehen gehackt 3
Olivenöl extra vergine 5 Esslöffel
Paprikapulver scharf 2 Teelöffel
Salz etwas
Tomate 1
Yoghurt-Sesam Dip
Yoghurt 250 Gramm
Tahini aus rohem Sesam 4 Esslöffel
Sesamkörner 2 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 1
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Paprikapulver scharf 2 Teelöffel
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
478 (114)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen und im Ofen 20 Minuten backen. Die Paprikaschoten teilen,das Kerngehäuse entfernen und waschen. Rucola waschen und trockenschütteln und kleinschneiden. Die gewaschenen Frühlingszwiebeln kleinschneiden. Die Süßkartoffeln in Scheiben schneiden.Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden.

Das Gemüse

2.Die Paprikaschoten in eine Aulaufform legen und mit dem Schafskäse füllen. Über den Käse den Rucola geben.Mit Paprikapulver bestreuen. Die Tomate und die Süßkartoffeln in der Auflaufform verteilen. Die Zwiebeln überstreuen. Das Olivenöl zugeben den Knoblauch und die Oliven zugeben. Etwas salzen.

3.Ca. 25 Minuten bei 225 Grad im Ofen backen.

Yoghurt-Sesam Dip

4.Die Sesamkörner in der Pfanne rösten bis sie duften. Den Yoghurt mit dem Tahini und dem Olivenöl vermischen. Die Sesamkörner und den Knoblauch zugeben. Mit Salz und Paprikapulver abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika gefüllt mit Schafskäse, dazu Süßkartoffeln. Und ein Yoghurt-Sesam Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika gefüllt mit Schafskäse, dazu Süßkartoffeln. Und ein Yoghurt-Sesam Dip“