Parmesan Rosmarin Cracker

1 Std 10 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 125 g
Salz grob 1 TL
Pfeffer weiß gemahlen 0,5 TL
feingehackt :
Rosmarin gehackt 2 TL
Butter eiskalt 60 g
Parmesan gerieben 60 g
Sahne, sauer 60 g
Rosmarinnadeln 2 EL
Eiweiß 1 Stk.

Zubereitung

1.Mehl, Salz, Pfeffer, und gehackten Rosmarin in einer Schüssel mischen. Butter in Würfelchen zugeben.

2.Mit den Händen verkneten, dann Parmesan + Sahne zugeben, zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

3.Aus dem Teig eine Rolle von 5 cm Durchmesser formen in Folie wickeln. 24 Std. in den Kühlschrank legen oder 30 Mi in den Gefrierschrank.

4.aus der Rolle ca.35 dünne Scheiben schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier legen.

5.Rosmarinnadeln in verquirltes Eiweiß tauchen und auf die Kekse kleben. bei 160 °C ca. 15 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmesan Rosmarin Cracker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmesan Rosmarin Cracker“