Parmesan-Cracker mit Ziegenkäse und Preiselbeermarmelade

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
Mehl 125 g
Olivenöl 50 ml
geriebener Parmesan 60 g
Saure Sahne 60 g
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter der Provence 1 TL
Eiweiß 1
Rollen Ziegenkäse 2
Preiselbeermarmelade etwas
Schnittlauch 0,5 Bund
Pertersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Aus Olivenöl,Mehl,Parmesan und der sauren Sahne einen Teig kneten. Salz,Pfeffer und die Kräuter unterkneten. Den Teig zu einer Rolle mit ca. 5 cm Durchmesser formen,in Frischhaltefolie einschlagen und für die 30 Min an einem kühlen Ort ruhen lassen.

2.Dann von der Rolle ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden,auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Eiweiß bepinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 min backen bis sie schön braun sind. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

3.Den Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und jeweils eine Käsescheibe auf einen Cracker legen.Einen Klecks Preiselbeermarmelade darauf geben. Den Schnittlauch und die Petersilie waschen,trockenschütteln und fein hacken. Auf die Cracker streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmesan-Cracker mit Ziegenkäse und Preiselbeermarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmesan-Cracker mit Ziegenkäse und Preiselbeermarmelade“