Quiche Lorraine

1 Std mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr.
Salz 1 Prise
kalte Butter 125 gr.
Eigelb 1
kaltes Wasser 4 EL
für den Belag etwas
Lauch 1 Stange
gek. Schinken 200 gr
ger. Schinken 100 gr
Crème fraîche 200 gr
Käse gerieben 100 gr
Eier 4
Salz,Pfeffer,Muskat 4

Zubereitung

1.Aus Mehl, Eigelb,Salz, Wasser und Butter einen Knetteig herstellen, ausrollen und in eine Backform von 26 cm Durchmesser geben. Einen Rand von 2 cm höhe formen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 10 bis12 Min.bei 200° vorbacken.

2.Für die Füllung den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit dem ebenfalls klein geschnittenen Porree in etwas Fett andünsten.

3.Inzwischen die Eier mit Creme fraîche verquirlen. Dann die Schinken-Porreemasse dazugeben und den Käse unterheben..Alles würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Vorgebackenen Boden geben.

4.Die Quiche soll 30-40 Min. bei 200° backen Dazu passt ein schöner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Lorraine“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Lorraine“