Pikantes Backen: Rosenkuchen mit Knoblauch- Crème fraiche

50 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
******* Teig ******* etwas
Mehl 450 g
Magerquark 225 g
Backpulver 1,5 Päckchen
Öl 9 Esslöffel
Milch 9 Esslöffel
Salz 0,5 Teelöffel
******* Füllung ******* etwas
Tomaten 2 Dose
Mozzarella in Scheiben 375 g
Salami Scheiben, klein schneiden 150 g
Basilikum 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas
*******Knoblauch Crème fraiche******* etwas
Crème fraîche 200 g
Schnittlauch frisch gehackt 1 Esslöffel
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Salz, Pfeffer,Maggi etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Teig:Milch, Quark,Öl und Salz verrühren.Mehl und Backpulver mischen und die Hälfte in die Quarkmasse rühren. Die andere Hälfte unterkneten. Teig zu einem Rechteck ausrollen. Ca. 30x 75 oder zwei Rechtecke je 30x 35

2.Tomaten abtropfen lassen und grob hacken. Nacheinander Mozzarella, Salami, Tomaten und Basilikum auf den Teig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 2 cm. Rand lassen.

3.Teig von der Längsseite her fest aufrollen und in 4 cm. dicke Scheiben schneiden.Die Reste vom Teig hauchdünn ausrollen und auf den Boden einer gefetteten Tart oder Springform legen. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben dicht an dicht draufsetzen. Im vorgrheizten Backofen 40 Min. bei 200° backen.

4.Knoblauch-Crème fraiche :Crème fraiche mit dem Schnittlauch und Knoblauch mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Zu dem Rosenkuchen reichen. Schmeckt warm und kalt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Backen: Rosenkuchen mit Knoblauch- Crème fraiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Backen: Rosenkuchen mit Knoblauch- Crème fraiche“