Streuselkuchen mit Pudding

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Füllung:
Milch, 3,5% 800 ml.
Puddingpulver mit Sahnegeschmack 2 Päckchen
Zucker 2 El.
Streuselteig:
Butter kalt 200 gr.
Zucker 200 gr.
Mehl 500 gr.
Salz 1 Prise
Eier 2
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
62,9 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

Füllung:

1.700 ml. Milch in einem Topf erwärmen. In 100 Ml. Milch den Puddingpulver und Zucker einrühren, so dass keine klümpchen entstehen.

2.Wenn die Milch im Topf kocht, den Topf vom Herd nehmen und die Milch mit dem Puddingpulver und Zucker zügig mit einem Schneebesen einrühren.

3.Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und den Pudding unter rühren einmal aufkochen lassen. Danach sofort in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen. Hin und wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Streuselteig:

4.Die Butter in kleinere Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem krümeligen Teig kneten.

Teig im Thermomix zubereiten:

5.Alle Zutaten und klein geschnittene Butter in den Mixtopf geben, Stufe 2, zwei Minuten kneten.

Den Kuchen vollenden:

6.Die hälfte des Streuselteiges in eine mit Backpapier ausgelegte Backform drücken, dabei einen kleinen Rnd ziehen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

7.Den abgekühlten Pudding darauf verteilen und den restlichen Teig auf den Pudding bröseln.

8.Im vorgeheizten Backofen, 180 grad, Umluft ca. 40 Min. backen. Der kuchen ist fertig wenn die Streusel goldbraun sind. Da der Pudding dann recht weich ist, den Rand der Springform erst nach 20 Min. vorsichtig lösen. Der Kuchen schmeckt uns lauwarm am besten. Dann sind die Streusel knusprig und die Füllung schön cremig.

9.Da ich mir jetzt eine Thermomix zugelegt habe :-) , werde ich bei einigen meiner Rezepte auch die zubereitung im Thermomix rein schreiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen mit Pudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen mit Pudding“