Pasta an Parmesan-Kürbis Sauce

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pasta 350 g
Butternutkürbis 0,5
Knoblauchzehe 1
Chilischote fein gehackt 0,5
Salbeiblätter 8
Parmesan 25 g
Sojasahne 150 ml
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1511 (361)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
48,7 g
Fett
13,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Kürbis halbieren, schälen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, in einen Topf mit Wasser geben und etwa 15-20min gar kochen.

2.Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch mit den Salbeiblättern und den Chilistücken im Olivenöl andünsten. Währenddessen die Pasta kochen.

3.Wenn die Kürbisstücke weich sind, Wasser abgießen und die Stücke etwas abkühlen lassen. Danach in eine Küchenmaschine geben und mit dem Knoblauch, Chili und Salbei, dem geriebenen Parmesan, der Sojasahne, Salz und Pfeffer pürieren, bis eine cremigen Masse entsteht. Wenn sie noch zu dickflüssig ist, einfach mit etwas Wasser oder Sojamilch verdünnen.

4.Die Pasta auf einem Teller anrichten und mit der Sauce vermengen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta an Parmesan-Kürbis Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta an Parmesan-Kürbis Sauce“