Caipirinha Tiramisu

22 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für die Creme-Masse
Mascarpone 500 g
Saure Sahne 200 g
Limetten 6 Stk.
Pitu 5 EL
brauner Zucker 5 EL
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Pck.
Vanillezucker 1 Pck.
Die Löffelbiskuits
Löffelbiskuits 200 g
Pitu 30 ml
Limetten 2 Stk.
Deko
Brauner Zucker etwas
Limetten 1 Stk.

Zubereitung

1.Zunächst gibt man den Pitu gemeinsam mit dem Saft der beiden Limetten in ein tiefes Gefäß und vermischt beides gut miteinander. Nun legt man die Löffelbiskuits kurz hinein, wendet sie darin und legt sie in eine Auflaufform. Diesen Schritt führt man solange aus, bis der Boden der Form vollständig mit Löffelbiskuits ausgelegt ist.

2.Im Anschluss mischt man die Mascarpone mit der sauren Sahne, dem Limettensaft, Pitu und braunem Zucker und verrührt alles gut miteinander. Danach wird die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif gut steif geschlagen und vorsichtig unter die Mascarponemasse untergehoben.

3.Zuletzt gibt man die Masse auf die Löffelbiskuits und verteilt diese gleichmäßig. Die Dekoration bleibt jedem selbst überlassen. Meine Idee: Mit braunem Zucker bestreuen und zum Schluss die letzten Limetten der länge nach aufschneiden, ein wenig einschneiden und beide enden des Schnitzes in die entgegen gesetzte Richtung drehen und auf die Masse setzen.

4.Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Caipirinha Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caipirinha Tiramisu“