Gefüllter Büffelmozzarella

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Büffelmozzarella 2
Bacon 8 Scheiben
Soft-Aprikosen 2
getrocknete Tomaten, ohne Öl 4
Basilikum 1 Zweig
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser für 10 Minuten einweichen, dann gut ausdrücken, fein würfeln und in eine Schüssel geben. Die Aprikosen ebenfalls fein würfeln und zu den Tomaten geben. Die Basilikumblätter abzupfen und fein hacken und auch dazugeben.

2.Den Mozzarella gut abtopfen lassen und sehr gut trocken tupfen. Dann quer halbieren und vorischtig mit dem Kugelausstecher oder einem scharfen Teelöffel aushöhlen.

3.Den ausgelöffelten Mozzarella fein würfeln und zu den Tomaten und Aprikosen geben, salzen und pfeffern und alles gut vermengen. Mit dem Salz bitte aufpassen, da der Bacon schon etwas Salz mitbringt.

4.3 Scheiben des Bacons sternförmig überlappend legen, die untere Häfte des Mozzarellas daraufgeben, die Füllung einfüllen, die andere Hälfte des Mozzarellas darauf geben, etwas andrücken. Eine Scheibe Bacon ringsherum um die Schnittstelle legen und die anderen Enden des Bacon einschlagen.

5.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Mozzarella von beiden Seiten kross anbraten. Bei uns gab es geröstetes Baguette mit confiertem Knoblauch dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Büffelmozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Büffelmozzarella“