Schinken-Käse-Muffins

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Gruyère-Käse 100 Gramm
Eier Freiland 3
Olivenöl extra vergine 5 EL
Milch 125 ml
Maismehl 120 Gramm
Weinsteinbackpulver 2 TL
Dinkel Mehl 630 150 Gramm
Schinken gekocht 12 Scheiben
Tomaten rot frisch 2

Zubereitung

1.Gruyere reiben.

2.Eier mit Olivenöl und Milch verquirlen.

3.Gruyere mit Maismehl, Backpulver und Dinkelmehl mischen.

4.Die Käse-Mehl-Mischung unter die flüssigen Zutaten rühren.

5.Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

6.Schinkenstreifen in die Muffinform legen und mit Teig zu max. 2/3 füllen. Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Teig legen. Die überhängenden Speckstreifen über den Muffin legen.

7.Die Muffins ca 30 min im Backofen ausbacken. Muffin etwas auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

TIP

8.Für noch mehr Saftigkeit im Teig 1 TL Teig, 1 Scheibe Tomaten, 1 TL Teig und zum Schluß noch eine Scheibe Tomate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Käse-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Käse-Muffins“