Salat mit Honigmelone und Kräuterweisskäse und Joghurt-Kräuterdressing

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Salat etwas
Eisbergsalat frisch 0,5 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Salatgurke 1 Stk.
Radieschen frisch 6 Stk.
Honigmelone 0,5 Stk.
Cremas Kräuterweisskäse 175 gr.
Kresse frisch 1 Päckchen
Für das Dressing etwas
Joghurt fettarm 200 gr.
Senf 1 TL
Honig 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Petersilie 1 EL
Schnittlauch frisch 1 EL
Dill frisch 1 EL

Zubereitung

1.Den Eisbergsalat vom Strunk und den äußeren Blättern befreien und dann in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Waschen und trockenschleudern.

2.Die Salatgurke waschen, schälen, der Länge nach halbieren und in halbmondförmige Stücke schneiden. Paprika waschen, abtupfen, vom Kerngehäuse und den weissen Trennwänden befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Radieschen waschen, trockentupfen und in feine Scheiben schneiden. Die Kerne aus der Honigmelone entfernen. Die Melone schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Salzlake vom Kräuterweisskäse abgiessen und den Käse in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten vermengen.

3.Für das Dressing: Joghurt, Senf,Honig, Salz und bunten Pfeffer aus der Mühle, sowie den Zitronensaft verrühren. Die gewaschenen und trocken geschüttelten Kräuter hacken und ebenfalls mit dem Dressing verrühren.

4.Den Salat mit dem Dressing beträufeln und anschließend die Kresse darüberstreuen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat mit Honigmelone und Kräuterweisskäse und Joghurt-Kräuterdressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat mit Honigmelone und Kräuterweisskäse und Joghurt-Kräuterdressing“