Nektarinen-Pfannkuchen

30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl Type 405 125 g
Backpulver 1 Msp.
Eier Größe M 2
Milch 0,25 l
Salz 1 Prise
Nektarinen 4
Butterschmalz 4 EL
Rosinen 40 g
gehackte Pistazienkerne 40 g
Honig 4 EL

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver mischen. Eier, Milch und Salz dazugeben, glatt rühren. Den Teig ca. 10 Minuten gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Nektarinen, waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Den Backofen auf 150° C vorheizen, ausschalten.

3.1 EL Schmalz in einer Pfanne erhitzen. 1/4 der Nektarinenspalten darin verteilen. 1/4 des Teigs darübergeben und ca. 4-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Jeweils ein 1/4 der Rosinen und Pistazienkerne darauf verteilen und den Pfannkuchen vorsichtig auf einen Teller geben.

4.Den Pfannkuchen etwa 5-7 Minuten im ausgeschalteten Backofen gar ziehen lassen und mit jeweils 1 EL Honig beträufeln. Die Pfannkuchen noch warm servieren.

5.Tipp: Statt der Nektarinen können auch Dosen-Pfirsiche oder Aprikosen verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nektarinen-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nektarinen-Pfannkuchen“