Pfifferlinge Geräuchert

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pfifferlinge frisch 250 Gramm
Butter 1 Esslöffel (gestrichen)
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Pfeffer bunt 1 Prise
Salz 1 Prise
Alufolie 0,5 Meter
Räuchermehl Buche 1 Schale

Zubereitung

Vorbereitung...

1.Die Pfifferlinge kurz Waschen und von den Stunken befreien... Die Pilze auf der Alufolie verteilen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern besträuen und vermischen.... Das Stück Butter am oberen Ende der Alufolie legen und zu einer Wurst zusammenrollen...(damit die Butter wärend des Räucherns schön von oben über alle Pilze Schmilzt) Nun von allen Seiten mit z.B. einem Schaschlikspieß rundherum kleine Löscher in die Folie stechen... (damit der Rauch von allen Seiten an die Pilze kommt)

Das Räuchern...

2.Den Räucherofen auf 110 Grad Vorheizen... Das Räuchermehl zum Glimmen bringen... Nun die Pilze für 1 Std. in den Ofen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferlinge Geräuchert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferlinge Geräuchert“