Pfifferlinge Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pfifferlinge Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Pfifferling-Tellerchen - Rezept
Pfifferling-Omelett - Rezept
Pfifferling-Fritata - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 75
  • >

Pfifferlinge – Regen bringt Pilzsegen

Ärgern Sie sich nicht zu sehr über den nächsten verregneten Sommertag. Denken Sie daran, dass Regen an einem Sommertag im Wald auch die Pfifferlinge sprießen lässt. Pfifferlinge gehören zu den beliebtesten Speisepilzen. Die Pfifferlingsaison reicht von Juni bis in den Spätherbst. In den übrigen Monaten können Sie auf Trockenpilze oder TK-Ware ausweichen. So haben Pfifferling-Fans das ganze Jahr über Gelegenheit, zahlreiche Rezepte auszuprobieren.

Pfeifen in der Pfanne

Sprachwissenschaftler sind überzeugt, dass die Bezeichnung „Pfifferling“ vom pfeffrigen Geschmack der Pilze kommt. Andere glauben, dass Pfifferlinge so heißen, weil sie in der heißen Pfanne pfeifen. Das können sie tatsächlich, wenn sie nicht gewaschen, sondern trocken geputzt wurden. Wenn Sie die trockenen Pilze in eine Pfanne mit sehr heißem Fett werfen, beginnt das in den Pilzen enthaltene Wasser zu kochen. Der Wasserdampf entweicht mit einem leisen Pfeifen.
Empfehlung