Spinatknödel mit Eierschwammerl-Madeirasauce

1 Std 30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Semmelwürfel = Knödelbrot 350 Gramm
lauwarme Milch 300 Milliliter
Eier Freiland 3 Stück
Rahmspinat - aus dem TK-Regal 300 Gramm
Mehl 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Salz, Muskatnuss, etwas Kreuzkümmel gerieben --
-- --
Eierschwammerl, das sind Pfifferlinge liebe Freunde aus Deutschland :-) 400 Gramm
Schalotten 3 Stück
Knoblauchzehe 1 Stückl
Madeira 100 ML
Weißwein, ich nehme gerne Riesling dafür 100 ML
Schlagobers = Sahne 200 Ml
Creme Fraiche 1 EL
Petersilie 1 Bund
Salz, schwarzer Pfeffer, Paprikapulver etwas

Zubereitung

1.Knödel: Rahmspinat auftauen. Knödelbrot in eine Schüssel füllen. Lauwarme Milch mit den Eiern verquirlen, über das Knödelbrot gießen. Umrühren, 1/2 Stunde stehen lassen, immer wieder mal rühren. Zwiebel fein hacken, anschwitzen in etwas Butter bis sie leicht karamelisiert sind. Über die Mischung geben, ebenso den Rahmspinat. Alles kräftig mischen. Nochmal für 15 Minuten stehen lassen. Dann schauen, ob die Masse homogen genug ist, es kommt noch etwas Mehl dazu, sollte die Knödelmasse zu nass sein, noch ein paar Bröseln beigeben. Kräftig mit Salz, Muskatnuss und Kreuzkümmel (wer mag) würzen.

2.Mit nassen Händen Knödeln formen, die werden dann zum gegebenen Zeitpunkt in reichlich kochendem Salzwasser gar gekocht, dauert - je nach Größe - 5 bis 10 Minuten.

3.Eierschwammerl-Madeirasauce: Schalotten und Knoblauch schälen, miteinander fein hacken. Schwammerln putzen (nicht waschen!), in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne in etwas Butter die Schalotten/Knoblauschmischung glasig rösten. Dann kommen die Schwammerln dazu, durchrösten für 2 Minuten. Jetzt mit Paprikapulver stauben.

4.Mit dem Madeira und dem Weißwein aufgießen. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren. Jetzt kommt das Schlagobers dazu, 5 Minuten köcheln lassen unter gelegentlichem Umrühren. Wenn die Konsistenz eingedickt ist, die Creme Fraiche unterrühren, salzen und pfeffern. Knapp vor dem Servieren die gehackte Petersilie untermischen, nehmt viel viel viel Petersilie.

5.Auf einem Teller die Knödeln mit der Sauce anrichten, bei uns gab´s gestern meinen saftigen Schweinebraten mit Marillenfüllung dazu, ist auch im KB. Herrliches Gericht, kann aber auch ohne Fleisch genossen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinatknödel mit Eierschwammerl-Madeirasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinatknödel mit Eierschwammerl-Madeirasauce“