Überbackene Pilze - Pfifferlinge

Rezept: Überbackene Pilze - Pfifferlinge
57
36
10507
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Pilze z.B. Pfifferlinge, Steinpilze oder Champignons
50 g
Öl
Salz, Pfeffer, Zucker
500 g
Tomaten
Zwiebelsalz
4 Esslöffel
gewiegte kräuter
4
Zwiebeln
50 g
Margarine oder Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Pilze - Pfifferlinge

Tomate-Mozzarella-Gratin

ZUBEREITUNG
Überbackene Pilze - Pfifferlinge

1
Die vorbereiteten Pilze kleinschneiden. Im heißen Öl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und knapp 5 Minuten garen.
2
Die Tomatenscheiben mit Zwiebelsalz, etwas Pfeffer und den Kräutern bestreuen. In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Pilze und Tomaten schichten.
3
Die Zwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden, in der Margarine anbraten und über die Pilze und Tomaten geben. Dicht mit Margarine- oder Butterflöckchen besetzen.
4
Im vorgeheizten Ofen 180-200°C etwa 20 Minuten überbacken.

KOMMENTARE
Überbackene Pilze - Pfifferlinge

   tortenbaeckerin
Sehr schönes Pilzgericht, danke dafür 5*
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Ganz mein Geschmack, habs mir auch gleich geklaut und in meinem KB versteckt.............. dafür bekommst Du natürlich ☆☆☆☆☆LG Winne
Benutzerbild von rebi
   rebi
endlich mal was ausgefallenes ein grosses merci dafür und die 5***** sind dir lg rebi
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
.....soooo lecker.:-)) LG Kiki
Benutzerbild von hardy72
   hardy72
super Pfifferlinge, 5*

Um das Rezept "Überbackene Pilze - Pfifferlinge" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung