Fleisch: 24 Std.Filets

Rezept: Fleisch: 24 Std.Filets
Eigenes Rezept
10
Eigenes Rezept
00:30
9
2434
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Hähnchenbrustfilet
1 Dose
Champignons
6 Stk.
Zwiebeln
400 Gramm
Kaiserbraten
3 Becher
Sahne
Brühe gekörnt,Salz,Pfeffer ,Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: 24 Std.Filets

ZUBEREITUNG
Fleisch: 24 Std.Filets

1
Die Filets salzen,Pfeffern und von beiden Seiten mit etwas Margarine anbraten und in eine große Auflaufform legen. (Kann man auch mit 6 Putenschnitzel machen)
2
Die Zwiebeln und den Kaiserbraten würfeln.Die Pilze abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.Die Pilze über dem Fleisch verteilen.
3
Zwiebeln in etwas Margarine andünsten ,dann den Kaiserbraten dazu und mitdünsten. Mit der Sahne ablöschen und mit Salz,Pfeffer und der Brühe kräftig abschmecken. Einmal aufkochen und über das Fleisch geben. Mit Folie abdecken und 24 Std.in den Kühlschrank stellen.
4
Etwa 1 Std. vor dem Essen in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 200° köcheln lassen.(Ohne Folie)

KOMMENTARE
Fleisch: 24 Std.Filets

Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Das ist ein Rezept, was man gut vorbereiten kann, wenn man Gäste bekommt. Wenn Du mir noch sagst, was ein Kaiserbraten ist, dann kann ich das auch nachkochen. Dafür **chen für Dich. LG. Tracy
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Du hast es einfach drauf, leckerer kann man es nicht zubereiten. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, dafür 5*
Benutzerbild von Barkenzwerg
   Barkenzwerg
Geht das nicht schneller? 24 Stunden so etwas leckeres im Kühlschrank, das halt ich nicht aus ... 5 wartende Sterne *****
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Das ist Kassler-ausgebeint oder geraücherter Schweinerücken-ist ein feines Gericht Für Luna meine Perle- 5 ***** LG GABY

Um das Rezept "Fleisch: 24 Std.Filets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung