Spargel in Reis-Schlagcreme mit Schnittlauchkartoffeln und Gurkensalat

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Spargelgemüse
Spargel frisch 6 Stangen
Butter 30 gr.
Weizenvollkornmehl 1 EßL
Milch etwas
Reis-Schlagcreme 1 Päckchen
Gemüsebrühe zum würzen etwas
Salz & Pfeffer etwas
Für den Gurkensalat
Salatgurke 1 große
Zwiebel gehackt 1 kleine
Salz & Pfeffer etwas
Sonstiges
Kartoffeln etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

Das Spargelgemüse

1.Die Spargelstangen mit einem Sparschäler schälen, waschen und in Stücke schneiden und an die Seite stellen.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin anschwitzen und mit etwas Milch ablöschen, je nach Wunsch wie dick die Konsistenz sein soll....dann noch die Hälfte des Reis-schlages anrühren. Das Ganze noch mit etwas Gemüsebrühe, Salz & Pfeffer abschmecken. Dann den geschnittenen Spargel in die Soße geben und langsam garen lassen, etwa 10 Minuten.

Zum Gurkensalat

3.Die Gurke schälen und in eine Schüssel hobeln, die gehackte Zwiebel dazu, mit Salz & Pfeffer würzen, noch Öl und Essig drüber und servieren.

Kartoffeln kochen

4.In der Zwischenzeit sollten die Kartoffeln gegart sein, diese abgießen und in in eine Schüssel geben. Noch geschnittenen Schnittlauch drüber streuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel in Reis-Schlagcreme mit Schnittlauchkartoffeln und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel in Reis-Schlagcreme mit Schnittlauchkartoffeln und Gurkensalat“