Pangasiusfilet mit einem leichten Kräutersößchen und lecker Spargel ..........

35 Min leicht
( 144 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 1,5 Kg
Zucker 1 Prise
Butter 1 Stück
etwas Salz etwas
**************** etwas
Für das Kräutersößchen: etwas
Butter etwas
Zwiebel gewürfelt 0,5
Mehl 2 EL
Wasser etwas
Kräuter gehackt , Kräuter je nach Geschmack 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 TL
***************** etwas
Für den Fisch: etwas
Pangasius Filet 4 Stück
Zitronensaft etwas
Salz und Pfeffer etwas
Öl für die Pfanne etwas
Zwiebel gewürfelt 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Wasser mit einer Prise Zucker und etwas Salz aufsetzten. Den Spargel schälen , so bald das Wasser kocht Butter sowie den Spargel dazugeben und ca. 15-20 Min. ( je nach dicke der Stangen ) garen.

2.In der Zwischenzeit in einem Topf die Butter zerlaufen lassen, Zwiebelwürfel kurz darin andünsten und das Mehl dazugeben. MIt Wasser ablöschen ! Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und ganz zum Schluß die Kräuter dazugeben.

3.Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets + Zwiebelwürfel darin von beiden Seiten jeweils ca.2-3 Min. braten.

4.Spargel herausnehmen und gut abtropfen lassen. Auf einem Teller mit dem Fisch und dem Kräutersößchen anrichten .

5.Ich wünsch euch wie immer Guten Appetit ;-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasiusfilet mit einem leichten Kräutersößchen und lecker Spargel ..........“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 144 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasiusfilet mit einem leichten Kräutersößchen und lecker Spargel ..........“