Lachsfilet mit Spargel und Dillsauce

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet:
Lachsfilet 250 g / TK / 2 Stück à 125 g
Zitronensaft 2 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Spargel:
frischer weißer Spargel ( 10 Stangen ! ) 1 kg
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Dillsauce:
1 kleine Zwiebel 50 g
Butter 2 EL
Weißwein 100 ml
Kochsahne 100 g
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Zucker 1 kräftige Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Dill fein geschnitten 5 Stängel
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Lachsfilet:

1.Lachsfilet rechtzeitig auftauen lassen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Zitronensaft ( 2 EL ) beträufeln und ca. 15 Minuten stehen/ziehen lassen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Lachsfilets von beiden Sei-ten jeweils ca. 2 Minuten anbraten und mit groben Meersalz aus der Mühle ( jede Seite 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jede Seite 1 kräftige Prise ) würzen.

Spargel:

2.Spargel schälen und die Enden abscheiden. Spargel in einem großen Topf mit Salzwasser ( 1 TL Salz ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 10 Minuten bissfest kochen und herausnehmen.

Dillsauce:

3.Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem kleinen Topf mit Butter ( 2 EL ) anbra-ten/andünsten. Mit dem Weißwein ( 100 ml ) ablöschen und alles jetzt so lange kö-cheln/kochen lassen, bis der Wein fast verkocht ist. Die Kochsahne ( 100 g ) zuge-ben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Zucker ( 1 kräftige Prise ) und Zitronensaft ( 1 Spritzer ) würzen. Den Dill schneiden und in die Sauce geben/unterheben. Alles nun noch einige Minuten einkochen/reduzieren lassen.

Servieren:

4.Spargel mit Lachsfilet und Dillsauce, jeweils mit einer Zitronenscheibe garniert, ser-vieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet mit Spargel und Dillsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet mit Spargel und Dillsauce“