Pizza mit grünem Spargel

2 Std 25 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Teig
Mehl Type 550 300 g
Olivenöl 2 EL
frische Hefe oder 1/2 Pck. Trockenhefe 20 g
Wasser 200 ml
getrockneter Salbei 1 EL
Belag
grüner Spargel 500 g
Schmand 100 g
Gouda 150 g
Salz, Pfeffer etwas
grüne Oliven 12
etwas Chilisoße - Flying Ghoose Hot Chilisauce etwas
Kräuter der Provence etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Teig: Aus dem Wasser und dem Salbei einen recht intensiven Salbeitee kochen. Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe in dem etwas abgekühlten Tee auflösen und den Hefetee zum Mehl gießen, 2 EL Olivenöl und das Salz dazugeben und alles zu einem glatten, geschmeidgen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 90 min gehen lassen.

2.Den Spargel im unteren Drittel schälen und die harten Enden abschneiden, längs in möglichst dünne Scheiben schneiden.

3.Den Backofen auf 250° vorheizen.

4.Den Hefeteig in zwei Portionen teilen und etwa 1 cm dick ausrollen. Mit Schmand bestreichen, dabei etwas Rand freilassen. Kräftig pfeffern. Die Spargelscheiben darauf verteilen und mit etwas salz bestreuen. Den Gouda in Stücke oder Kreise schneiden und verteilen. Die Oliven in Scheiben schneiden und verteilen. Mit etwas Chilsoße beträufeln mit den Kräuter bestreuen. Den Belag mit etwas Olivenöl beträufeln.

5.Die Pizzen auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben. Die Ofenhitze jetzt reduzieren. Bei 230° ca. 20 -25 min backen. Fertig.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit grünem Spargel“