Spargelpizza mit Sauce Hollandaise

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mondamin-Pizza-Teig 1 Packung
oder selbstgemachter Hefeteig siehe meine Calzone etwas
Öl 1 EL
frischer Spargel 500 gr.
Butter etwas
Salz, Zucker etwas
gewürfelter Schinken 125 gr.
Petersilie, frisch oder TK 2 EL
Thomy Sauce Hollandaise 1 Packung
Raspelkäse 100 gr.
Zitrone etwas

Zubereitung

1.Den Spargel schälen. Kochendes Wasser mit etwas Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter verfeinern und den Spargel ca. 10 Minuten blanchieren.

2.Den Pizzateig mit 250 ml. warmen Wasser und einem Eßlöffel Öl zu einem glatten Teig verkneten. Ein Springform von 26 cm Durchmesser einfetten und den Teig dort hingeben. Einen 2 cm hohen Rand stehen lassen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

3.Den Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. Den Spargel auf den Teig legen und den Speck und die gehackte Petersilie drüber streuen.

4.Darauf die Sauce Hollandaise giessen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 180 °) ca. 30 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit wird die Pizza mit Raspelkäse bestreut!

5.Dazu paßt ein trockener Weißwein! Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpizza mit Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpizza mit Sauce Hollandaise“