Spargelpizza

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Quark Magerstufe 125 gr.
Salz 1 TL
Olivenöl 3 EL
Ei 1
Mehl 250 gr.
Spargel frisch 750 gr.
Belag: etwas
Crème fraîche 300 gr.
Eier 2
Schinken 100 gr.
Käse 200 gr.

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und 30 min. gekühlt ruhen lassen. Den geschälten Spargel 3 min. im kochenden Salzwasser blanchieren. Backofen auf 200°C vorheizen.

2.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech geben und einen Rand ausformen

3.Creme fraiche mit den Eiern und Pfeffer cremig rühren auf den Teig streichen, gleichmäßig den Spargel darauf legen. mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Schinken (gekocht - roh - oder auch Putenschinken) klein schneiden, Käse (Gauda - Emmentaler - wer´s würziger mag Gorgonzola) Würfeln oder Reiben und darüber verteilen.

5.Einige Salbeiblätter darauf legen (geht natürlich auch ohne) und 20 min. goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpizza“