Spargeltarte mit Ricotta

Rezept: Spargeltarte mit Ricotta
Das RTL-Punkt 12 Lieblingsgericht von Robin Cornelissen
65
Das RTL-Punkt 12 Lieblingsgericht von Robin Cornelissen
01:00
0
6579
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
fertiger Blätterteig
1 Stück
Ei
250 Gramm
Ricotta
300 Gramm
Kräuterfrischkäse
1 Bund
Schnittlauch
1 Bund
Petersilie glatt
10 Blätter
Minze
Salz
Pfeffer
1 Stück
Zitrone
100 Gramm
Parmesan
1 Kilogramm
Spargel grün
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargeltarte mit Ricotta

ZUBEREITUNG
Spargeltarte mit Ricotta

1
Kräuter hacken und mit Ricotta, Kräuterfrischkäse, der Hälfte des Parmesans, dem Abrieb einer Zitrone, einem Ei, Salz und Pfeffer gut vermischen.
2
Den Teig auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen. Backofen bei 180° vorheizen.
3
Die Spargelenden abschneiden.
4
Den Teig mit der Kräutermischung bestreichen und die Spargelstangen Kopf an Fuß nebeneinander legen.
5
Mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
6
Die Tarte 25 Minuten backen.
7
Ein paar Minuten abkühlen lassen damit der Blätterteig nicht reißt.
8
Tipp: Man kann diese Tarte auch kalt essen.

KOMMENTARE
Spargeltarte mit Ricotta

Um das Rezept "Spargeltarte mit Ricotta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung