Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf

Rezept: Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf
30
7
8341
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
650 Gramm
Kohlrabi frisch
500 Gramm
Kartoffeln
200 Gramm
Schinken gekocht
125 ml
Sahne
2
Eier Freiland
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Paprika edelsüß
Muskatnuss frisch gerieben
200 Gramm
Gouda gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
7,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf

Steak Überbacken
Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten
Herzhaft - Pfannkuchenlasagne

ZUBEREITUNG
Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf

Vorbereitung:
1
Die Kohlrabi von allen Blättern befreien, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Schinken, Sahne, Eier und Gewürze bereitstellen. Auflaufform ausbuttern. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
Zubereitung:
2
Eine Schicht Kohlrabi in die Auflaufform geben, ein Schicht Kartoffeln darüberschichten, mit Salz und Pfeffer würzen. Als dritte Schicht das ganze mit Schinken belegen. Diese Schritte wiederholen, bis alles in der Auflaufform ist.
3
Die 2 Eier verklöppeln, mit der Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Muskat kräftig würzen. Alles gut miteinander verrühren und über den Auflauf gießen.
4
Den Auflauf mit gleichmäßig mit dem geriebenen Käse bestreuen und für 45 min. in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben. Gelegentlich nachsehen, ob der Käse schon braun ist. Sollte dies der Fall sein, den Auflauf mit Alufolie bedecken, damit der Käse nicht verbrennt.
5
Guten Appetit.

KOMMENTARE
Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feiner Auflauf... LG Linda
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Rezeptur, sehr Köstlich zubereitet, von uns verdiente, 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Oh ja, da bin ich mit dabei! Ein ganz tolles, bodenständiges Alltagsrezept mit einer sehr guten Beschreibung und perfekten optischen Darstellung! MMMMHHHHHHHH!!!!!!
Benutzerbild von ayleen
   ayleen
das mag ich sehr....... sehr leckere sache und ich bereite dies auch gerne zu..
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
das ist was für uns....wir mögen Kohlrabi sehr gerne.......LG Sabine

Um das Rezept "Aufläufe: Kohlrabi-Kartoffel-Schinken-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung