Maultaschen-Auflauf mit einer Kartoffel-Käse-Haube

25 Min leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maultaschen schwäbisch 5
Wiener 1 paar
Mozzarllakugeln 20
Kartoffeln gekocht 3 mittelgroße
Emmentaler geraspelt 60 g
Peperonigewürz 0,5 TL
Salz, Orangenpfeffer, etwas
Kräutermischung italienisch 1 TL
Kochsahne 100 ml
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Maultaschen (ganz) in eine gefettete Auflaufform legen...mit Peperonigewürz bestreuen.... Wiener in dünne Scheiben schneiden...auf den Maultaschen verteilen...mit italienischen Kräutern und Pfeffer bestreuen..... Backofen auf 250°C vorheitzen...

2.Mozzarellakugeln über ein Sieb abtropfen lassen...auf den Weiner und Maultaschen verteilen...Kartoffeln schälen...in Scheiben schneiden....gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen...mit Salz, Pfeffer würzen...Emmentaler darüber streuen....Sahne darüber gießen...im Backofen auf mittler Schiene ca. 30 Minuten backen...

3.Auflauf herausnehmen...auf Teller verteilen und heiß genießen...guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen-Auflauf mit einer Kartoffel-Käse-Haube“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen-Auflauf mit einer Kartoffel-Käse-Haube“