Kartoffelgratin a la Nadine

1 Std 20 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 g
Sahne 200 ml
Milch fettarm 200 ml
fettr. Käse frisch geraspelt 200 g
Eier 2
Salz und Pfeffer etwas
etwas Fett für die Auflaufform etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

2.Dann diese zusammen mit der Sahne und der Milch in einem Topf oder einer beschichteten Pfanne aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, und für ca. 5 Minuten auf kleinerer Flamme köcheln lassen.

3.Dann noch die Eier und ca. 80 g von dem geraspelten Käse dazugeben und noch einmal alles verrühren.

4.Anschließend vom Herd nehmen und die Masse in eine leicht eingefettete Auflaufform geben.

5.Nun noch den restlichen Käse über die Form streuen und ab in den vorgeheizten Backofen bei 160 ° Umluft für ca. 50-60 Minuten. Tip: Nach der Hälfte der Zeit die Auflaufform mit Alufolie abdecken, damit der Käse nicht zu braun wird.... auch nicht vergessen, noch mit einem Messer feine Abdampflöcher in die Folie zu stechen....

6..... anschließend aus dem Ofen nehmen und mit Beilagen servieren.... Bei uns gab heute dazu leckere Putenschnitzel mit Ei und Paniermehl umhüllt und leckeren Brokkoli....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin a la Nadine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin a la Nadine“