Brokkoli-Kartoffel-Quiche (vegetarische Küche)

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1 kg
Eier mittelgroß 5 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Paprikaschoten gelb und rot 2 Stück
Zwiebel klein 1 Stück
Appenzeller Käse 220 gr
Milsch 300 ml
Dijon Senf 2 TL
Brokkoli 300 gr
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Den Boden einer Springform (22 cm durchm) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten. 2 Stück Alufolie über Kreuz auf die Arbeitsfläche legen, die Springform daraufstellen und darin einschlagen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen, grob reiben und gut ausdrücken.

2.Kartoffelraspel und 1 Ei vermischen, salzen und pfeffern. Die Kartoffelmasse gleichmäßig in der Springform verteilen, dabei am Rand hochziehen und festdrücken. Im Backofen 20 Minuten backen.

3.Inzwischen Brokkoli in kleinen Röschen vom Strunk schneiden, in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken. Paprika in kleine Würfel schneiden, ebenfalls in etwas Salzwasser blanchieren abgießen und abtropfen lassen. Die zwiebel fein hacken, den Käse grob reiben.

4.4 Eier, Milch und Senf verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Quiche aus dem Ofen nehmen, 3/4 des Käses auf den Kartoffelboden streuen und cirka 5 Minuten weiterbacken. Erneut herausnehmen, die Ofentemperatur auf 175 Grad herunter schalten. Das Gemüse auf dem Quicheboden verteilen. Die Eiermasse darübergießen, mit dem Rest Käse bestreuen.

5.Mit Alufolie abdecken und noch ca. 1 1/4 Std. backen. Folie nach 1 Stunde entfernen. Die Quiche herausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und anrichten. Wer mag, genießt dazu etwas Kräuterquark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brokkoli-Kartoffel-Quiche (vegetarische Küche)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brokkoli-Kartoffel-Quiche (vegetarische Küche)“