Dorade al horno mit Zitronen-Risotto und Kochbananen

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dorade 5 Stück
Zwiebeln rot 3 Stück
Paprika rot 2 Stück
Tomaten 2 Stück
Vegeta Gewürz 1 Prise
Weißwein 750 ml
Rosmarin 1 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Risotto-Reis 130 g
Kochbananen 5 Stück

Zubereitung

1.Die Dorade ausnehmen und säubern. Die roten Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Paprika klein schneiden und die Tomaten vierteln.

2.Das Gemüse in eine große Auflaufform geben und die Doraden darauf legen. Die Doraden mit Salz, Pfeffer und Vegeta würzen. Die Rosmarinzweige über die Fische legen.

3.Einen guten Schuß Weißwein und Olivenöl über die Fische gießen. In den Backofen schieben und bei 150°C 30 Minuten braten. Zwischenzeitlich die Doraden vorsichtig wenden.

4.Den Risottoreis nach Packungsanweisung kochen und zum Fisch servieren.

5.Die Kochbananen in Öl anbraten und zum Fisch dazu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dorade al horno mit Zitronen-Risotto und Kochbananen“

Rezept bewerten:
2,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorade al horno mit Zitronen-Risotto und Kochbananen“