Philadelphiatorte mit Pfisich

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Zucker 80 Gramm
geriebene Schale von einer Zitrone 1
Mehl 80 Gramm
Speisestärke 80 Gramm
Butter flüssig 80 Gramm
Philadelphia Doppelrahmstufe 3 Päckchen
Joghurt fettarm 300 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Vollmilchschokolade 0,5 Tafel
Lebensmittelfarbe rot kleine Flasche 1
kleine Dose Pfirsich-Hälften 1
Preiselbeeren 5 EL
Schokoladenstreuselflocken etwas

Zubereitung

1.Eier,Zucker,gerieb.Zitronenschale,Mehl,Speisestärke und flüssige Butter in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Form einfetten und den Teig hineingießen. Im Backofen auf 200 Grad für 15-20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

2.Philadelphia,Joghurt,Vanillezucker und 3 El Pfirsichsaft (aus der Dose) zu einer Glatten Creme verarbeiten. (Habe den mixer auf Stufe 1 gestellt) Lebensmittelfarbe hinzufügen ( damit die Creme einen leichten rosa Farbton bekommt/ sieht netter aus ) Die Schokolade kleinraspeln oder hacken und unter die Creme rühren. Preiselbeeren nun duch ein Sieb pressen und beiseite stellen. Pfirsichhälften in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen.

3.Nun auf den gut abgekühlten Tortenboden die gepresste Preiselbeeren schmieren so das der Boden bedeckt ist . Jetzt einen Teil der dünnen Scheiben Pfirsiche drauf legen und die Creme drüber streichen. Dann nach herzenslust mit den Pfirsichscheiben und Schokostreuseln belegen/dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphiatorte mit Pfisich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphiatorte mit Pfisich“